Die Winzer

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr

ist seit Ihrer Gründung 1868 nicht nur die älteste Winzergenossenschaft der Welt sondern ebenfalls eine der innovativsten im Bereich der Rotweinbereitung. Heute gehören ihr 390 Mitglieder an, die insgesamt 140 Hektar Rebfläche bewirtschaften. Die Jahresproduktionbeträgt stolze 1,1 Millionen Flaschen. Kaum irgendwo sind die Hänge so steil wie in dem 540 ha großen und nördlichsten Rotweinanbaugebiet Deutschlands-der Ahr. Die Weinbergslagen sind durch Schieferverwitterungsböden geprägt. Diese lassen ein einmaliges mediterranes Mikroklima und damit unverwechselbares Geschmacksprofil in den Weinen entstehen. Inmitten dieser wildromantischen Region liegt die 1868 gegründete Winzergenossenschaft Mayschoß-
Altenahr die sich wie keine andere Genossenschaft dem Rotwein und seiner Tradition verschrieben hat. In Mayschoß lädt die älteste Winzergenossenschaft der Welt zudem in zu einem Besuch in den historischen Weinfasskeller mit angeschlossenem Weinbaumuseum ein. Durch eine konsequente Qualitätspolitik in Weinberg und Keller zählt diese Genossenschaft heute zu den besten in Deutschland, welches in den letzten Jahren durch zahlreiche höchste Auszeichnungen eindrucksvoll bestätigt wurde. Bei vielfältigen Veranstaltungen, wie z.B. kulinarischen Weinproben mit Spitzenköchen, rund um den Wein kann man sich über das ganze Jahr von der Spitzenqualität der Mayschosser Gewächse überzeugen. ( www.wg-mayschoss.de ). Mit dieser Qualitätsphilosophie hat man es geschafft im Jahr 2000 als erste und einzige Genossenschaft zur "Entdeckung des Jahres“ im Gault Millaut ausgezeichnet zu werden. Man belegt Platz 9 in der Liste der besten Weingüter Deutschlands im Weinguide der Deutschen Lebensmittel Gesellschaft und hat ganz aktuell im Oktober diesen Jahres den Bundesehrenpreis der DLG verliehen bekommen.

Rebfläche

140,00 ha

Rebsorten

Rotwein
Domina
Dornfelder
Frühburgunder
Portugieser
Regent
Spätburgunder

Weißwein
Müller-Thurgau/Rivaner
Riesling
Weißburgunder

Weinproben & Kulinarisches

"Unterwegs im Saffenburger Ländchen"

Termine:
Jeden Mittwoch (01.05. – 31.10.) und
jeden Samstag (01.05. – 15.09.) ab 16 Uhr

Leistungen:
? Treffpunkt um 16:00 Uhr an der
Winzergenossenschaft Mayschoß

? Geführte Wanderung durch die Weinberge
mit fachkundigen Erläuterungen bis zur Saffenburg

? Führung über die Burgruine Saffenburg
(älteste Burganlage der Mittelahr) mit
Erläuterungen zu Geschichte und Werdegang

? Probe von 2 verschiedenen Weinen der
Saffenburgedition (Spätburgunder trocken)
am Ausblickpunkt der Burganlage

? Rückweg zur Genossenschaft mit
abschließender Kellerführung
durch unseren Fasskeller und das
Weinbaumuseum

Dauer: ca. 2 Stunden Preis pro Person: 9,50 €
Teilnahme ohne Anmeldung

Kontakt

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr
Ahr-Rotwein-Str. 42
53508 Mayschoß

Telefon 02643/9360-0
Telefax 02643/93693
wgmayschoßt-online.de
Website: http://www.winzergenossenschaft-mayschoss.de

Zurück

Rotwein

Weißwein

Ort