Weinorte

Die Weinorte des Ahrtals sind das Herzstück der Ahr. Alte Kirchen und Kapellen, Burgen und Kunstschätze bezeugen die kulturelle Tradition dieser Landschaft. Kleine Gemeinden mit alten Fachwerkbauten und winkeligen Gassen, laden zu einem Besuch ein.

Altenahr

In Altenahr kann der Gast manche Zeugen der langen Geschichte des Ortes entdecken. Die Burg Are wurde um 1100 oberhalb des Ortes errichtet und im Jahr 1714 zerstört. [mehr]


Mayschoß

Die Attraktion von Mayschoß ist die älteste handelsgerichtlich eingetragene Winzergenossenschaft der Welt. Der Mayschosser Winzerverein wurde 1868 gegründet und produziert seither die bekannten Weine.[mehr]


Rech

Umrahmt von steilen Weinbergshängen, liegt das 600 Seelendorf Rech, inmitten des Saffenburger Ländchens. Gespalten von der Ahr und verbunden durch die 1764 fertiggestellte Bruchsteinbrücke, erstreckt sich der Ort an den Ufern des Flusses.[mehr]


Dernau

Das Wahrzeichen Dernaus ist der 360 m hohe Krausberg. Vom Aussichtsturm ist bei guter Witterung sogar der Kölner Dom zu sehen. Auch deshalb ist der Krausberg eines der beliebtesten Wanderziele der ganzen Gegend.[mehr]


Marienthal

Der kleine Ort verdankt sein Bestehen dem hier von Klosterrather Augustinerinnen gegründeten Kloster.[mehr]


Walporzheim

Zu den Walporzheimer „Attraktionen“ zählt zudem die „Bunte Kuh“, eine bizarre Felsformation, die aus dem Schiefergestein oberhalb der Ahr hervorragt. [mehr]


Ahrweiler

Mit Ahrweiler lernt man das ältere Gesicht der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler kennen. Hinter der fast vollständig erhaltenen, aus dem 13./14. Jh. stammenden Stadtmauer mit den vier mächtigen Stadttoren, kann man lebendige Geschichte erleben.[mehr]


Bachem

Der Stadtteil Bachem liegt an der Nahtstelle zwischen Bad Neuenahr und Ahrweiler. Wunderschön ist beispielsweise das alte Backhaus, ein Zeitzeuge aus dem 17. Jahrhundert. Während der Befreiungskriege diente es als Kosakenwache.[mehr]


Bad Neuenahr

Die elegante Kurstadt ist die „jüngere“ Hälfte der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Bad Neuenahr lebt vom Charme seines Kurviertels.[mehr]


Heimersheim

Heimersheim, Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler, ist der erste Weinort an der Unterahr. Erste Eindrücke von den steilen Weinbergslagen der Ahr vermittelt die „Landskrone“, der den Ort beherrschende Vulkankegel rechts der Bahnstrecke. [mehr]


Bad Bodendorf

Bad Bodendorf — das Tor zum Ahrtal. Hier, am östlichen Ende des Ahrtals, befindet sich das Thermal-Heilbad der Stadt Sinzig. Die Hauptattraktion dieses kleinen Kurbades mit dem eisenhaltigen Mineralwasser ist sein Thermal-Freibad. [mehr]


Zurück