DESIRÉE DRESEN, MAYSCHOß



AHRWEINKÖNIGIN 2003/2004

Schönste Erinnerung an die Regentschaft:
An ein jahr voller schöner, erlebnisreicher und interessanter Begegnungen und Impressionen, in dem ich den Menschen unsere Heimat und den Ahrwein näher bringen konnte. Sei es -um nur ein paa Auftritte zu nennen- bei den vielen Weinfesten, der Berliner Woche, dem Parlamentarischen Abend in Mainz oder dem Besuch der SFOR Truppen in Rajlovac / Bosnien-Herzegowina, welcher mir ganz besonders in Erinnerung geblieben ist. Treffen mit Prominenten wie Kurt Beck, Alfred Biolek, Johann Lafer, Patrick Sommer und Ulrike Neradt werde ich ebenso wenig vergessen.
Kurz gesagt, ich erinnere mich an eines meiner schönsten Lebensjahre, das ich gerne noch einmal wiederholen würde.

Derzeitige Beschäftigung / Beruf:
Verwaltungsfachangestellte im Universitätsklinikum Bonn