TAG DER OFFENEN WEINKELLER

Tag der offenen Weinkeller und AhrWine-Tasting auf 20./21. November 2020 verschoben

Verschiebung aufgrund der aktuellen behördlichen Entscheidungen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat heute Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmern, die im Zeitraum vom 16. März bis Ostern geplant sind, verboten. Vor diesem Hintergrund sieht sich der Ahrwein e. V. gezwungen, das geplante Ahrwine-Tasting am 27. März im Kurpark Bad Neuenahr und den Tag der offenen Weinkeller am 28. März im Ahrtal zu verschieben. Gemeinsam mit den teilnehmenden Weingütern hat der Ahrwein e. V. bereits neue Termine finden können: Das Ahrwine-Tasting wird nun am Freitag, 20. November, stattfinden und die Winzer öffnen am Samstag, 21. November, ihre Betriebe zum Tag der offenen Weinkeller. Uhrzeiten und Veranstaltungsorte bleiben die gleichen. Alle bisher erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.



Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, welchen Weg die exzellenten Ahrweine von der Traubenlese im Weinberg bis in die Weinflasche zurücklegen? Der "Tag der offenen Weinkeller" ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der kleinen Privatwinzer sowie der großen Winzergenossenschaften.

Bereits zum neunten Mal öffnen die Winzer für die Veranstaltung ihre Keller. In einem unterhaltsamen und informativen Rahmen geben sie dabei Einblicke in die eigene Weinherstellung. Zahlreiche Programmpunkte um das Thema Wein runden den erlebnisreichen Tag ab.

Als besonderer Service stehen Shuttlebusse zwischen Heppingen und Mayschoß bereit, die im 15 Minuten-Takt die Weingüter miteinander verbinden. Zur Einstimmung auf den Tag der offenen Weinkeller stellen am

Vorabend bereits zahlreiche Top-Weingüter und Winzergenossenschaften ihre Weine im Rahmen eines AhrWine-Tastings von 18 - 22 Uhr in der Kleinen Bühnen im Kurpark vor. Beide Veranstaltungen sind als Kombiticket erhätlich! Limitiertes Ticketkontingent!

 

Tickets hier erhältlich

Kombitickets hier erhältlich

 

Verkaufstellen sind unter anderem die Tourist-Informationenen in Bad Neuenahr und Ahrweiler