WEIN-WANDER-WOCHENENDE AM 27. UND 28. APRIL 2019





WEINDORF DERNEU E.V.: 10. DERNAUER WEINFRÜHLING – WANDERN & GENIEßEN AUF DEM ROTWEINWANDERWEG

Viele Angebote für Familien und KinderDen Frühling im Blick und den jungen Jahrgang im Glas - mit seiner Blütenpracht ist der Frühling eine der schönsten Jahreszeiten im Ahrtal. Der Rotweinwanderweg schlängelt sich oberhalb des romantischen Ortes durch die verschiedenen Weinbergslagen und bietet den Besuchern eine phantastische und vor allem sehr abwechslungsreiche Wanderstrecke.Was liegt da näher, die Blüten des Frühlings und den hervorragenden Ahrwein zusammenzubringen und sich symbiotisch im Dernauer Weinfrühling auf dem Rotweinwanderweg entfalten zu lassen.
Die Wein-Wanderroute des 10. Dernauer Weinfrühlings führt durch die EinzellagenBurggarten, Hardtberg, Pfarrwingert, Schieferlay in Dernau und Klostergarten in Marienthal. Je nach Wanderlust kann die ausgeschilderte Route gesamt oder in Teilstücken erwandert und entdeckt werden. Entlang des rund 8,5 km langen Weges laden die  Winzerbetriebe und einheimische Gastronomen Sie zu kulinarischen, regionale Genüssen, köstlichem Ahrwein und Traubensaft ein. Alle Wege sind leicht begehbar und auch für Kinder und Senioren gut geeignet.

An beiden Tagen wird der Weinfrühling um 10:00 Uhr durch die Weinkönigin mit ihren Prinzessinnen und der Gitarrengruppe am Weinbrunnenplatz eröffnet. Zur Einstimmung hat der Gast die Möglichkeit, eine Wanderkarte mit Wanderpass und ein Glas Spätburgunder für 2 € zu erwerben. Jeder vollständig abgestempelte Wanderpass nimmt jeweils um 18:00 Uhr an der Verlosung der Weinpreise teil.

Weitere Informationen:
Weindorf Dernau e.V.
Römerstraße 32, 53507 Dernau
Tel. 02643 - 9047070
www.dernau.de und www.weinfruehling-dernau.com



HEIMAT- UND VERKEHRSVEREIN RECH E.V., VERKEHRS- UND VERSCHÖNERUNGSVEREIN MAYSCH0ß E.V. UND WENORT ALTENAHR E.V. e.V. KULINARISCHE REBENWANDERTAGE ZWISCHEN RECH, MAYSCHOß UND ALTENAHR

Erneut bieten die Weinorte Rech und Mayschoß, in diesem Jahr erstmalig mit dem Weinort Altenahr am 27. und 28. April die "Kulinarischen Rebenwandertage" an. Auf dem Rotweinwanderweg werden dem Wanderer an verschiedenen Standpunkten zwischen Altenahr, Mayschoß und Rech kulinarische Köstlichkeiten aus Küche und Keller angeboten. Gemeinsam mit einheimischen Winzer- und Gastronomiebetrieben aus den beiden Weinorten wurde ein Konzept erarbeitet, um den Gästen auch in der Nebensaison das herrliche Ahrtal näher zu bringen.
Ein Rundwanderweg, der von Altenahr über Mayschoß auf dem bekannten Rotweinwanderweg nach Rech und an der gegenüberliegenden Seite des Tals über die Saffenburg, die an diesem Wochenende natürlich auch bewirtet ist, wieder über Mayschoß nach Altenahr führt, sorgt für einen erlebnisreichen Tag an der Oberahr. Anhand der ausgeschilderten Wegweiser kann die Wanderroute auf eigene Faust erkundet werden. Der Start der Wanderung kann in allen teilnehmenden Weinorten erfolgen.

Die Verkehrsvereine der Orte Altenahr, Mayschoß und Rech, sowie die teilnehmenden Betriebe möchten mit dieser Veranstaltung auf die Einzigartigkeit ihrer Weinorte aufmerksam und neuen Besuchern die vielfältigen Möglichkeiten des Ahrtals schmackhaft machen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Infos findet man im Internet unter www.rebenwandertage.de.

Weitere Informationen:
Heimat- und Verkehrsverein Rech e.V.
Telefon: 02643 - 1857
info@rebenwandertage.de und www.rebenwandertage.de