Tafelspitzen - Tobias Sudhoff tischt auf

Wie zeigt eine Feige Mut? Kann man mit Bratlingen Musik machen? Was hat Trüffelöl mit gutem Sex gemein? Diese und andere kulinarische Fragen klärt der Kabarettist, Musiker und Kochbuchautor Tobias Sudhoff am Sonntag, 19. November ab 18.00 Uhr im Restaurant Vieux Sinzig in der Kölner Str. 6 in Sinzig. Auf der Bühne singt Tobias Sudhoff von der Bèchamelsauce und vom Halben Hähnchen (unter kulinarischen Comedyfans mittlerweile zum Kultsong geworden). Er erzählt von Kindheitstraumata in der kulinarischen Diaspora. Er liest aus seinem aktuellen Kochbuch („Ein Herd und eine Seele“) und erzählt dabei kompetent über die Todsünden in der Gastronomie. Fast-Food-Ketten, Landwirtschaftspolitik oder die Lebensmittelindustrie müssen böse Seitenhiebe einstecken und seit seinem Debut („Das unverschämt geile Kochbuch“) wurde er vom Feuilleton als Erfinder der „kulinarischen Belletristik“ bezeichnet. Die „Tafelspitzen“ treten den Beweis an, das Kulinarik und Kabarett hervorragend zueinander passen.
Adresse
  • Restaurant Vieux Sinzig
  • Kölner Str. 6
  • 53489 Sinzig
Termin
Zeit:
  • Sonntag 18:00
Ort
Restaurant Vieux Sinzig