We wish you a jazzy Christmas

Das JAZZPRIX-Quintett mit Heike Kraske (Gesang), Stephan Aschenbrenner (Saxophon), Rolf von Ameln (Piano), Guido Schwab (Kontrabass) und Volker Venohr (Schlagzeug), präsentiert am Freitag, 15. Dezember um 19.30 Uhr im Sinziger Zehnthof, Zehnthofstr. 2, sein aktuelles Weihnachtsprogramm. Bekanntes und auch weniger Bekanntes wird mit großer Spielfreude und fantasievollen Improvisationen vorgetragen. Markenzeichen der Formation sind eigene Arrangements, genau abgestimmt auf die fantastische Stimme von Heike Kraske und den grandiosen Saxophonisten Stephan Aschenbrenner. Dazu bilden Piano, Kontrabass und Schlagzeug das groovende Fundament. Mal swingend, mal feurig lateinamerikanisch oder auch gefühlvoll und melancholisch. Wie klingt „Stille Nacht“ im Jazzclub? „O Tannenbaum“ als Chillout-Groove? „Mr. Santa“ an der Copacabana? Wunderschöne Weihnachtssongs von Natalie Cole, die unter die Haut gehen, und vieles mehr. Hier „brennt der Baum“.
Adresse
  • Kultur im Gewölbe
  • Zehnthofstr. 2
  • 53489 Sinzig
Termin
Zeit:
  • Freitag 19:30
Ort
Gewölbekeller im Zehnthof