Weltgästeführertag

Menschen, die Geschichte schrieben   Wie jedes Jahr findet auch 2018 im Februar der Welt-Gästeführertag statt. An diesem Tag laden Gästeführer auf der ganzen Welt Interessierte dazu ein, sich bei speziellen thematischen Führungen einen Einblick in die Arbeit der Gästeführer zu verschaffen. Der Verein Ahrtal-Gästeführer, Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland (BVGD), beteiligt sich am Sonntag, 25. Februar, an dieser Aktion, die in Deutschland im Jahr 2018 unter dem Motto Menschen, die Geschichte schrieben steht. Allerdings können die gewählten Persönlichkeiten nur einen Teil der Menschen, die Geschichte im Ahrtal schrieben, repräsentieren. Ihre Auswahl stellt keine Wertung dar. Alle Führungen dieser Aktion sind kostenlos und dauern ca. zwei Stunden. www.aw-agev.de   Bad Neuenahr Karl Marx und Ernst Mosch Die Themenführung in Bad Neuenahr schlägt eine Brücke von den Anfängen des Kurbetriebs in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zum Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg. Sie beginnt am ehemaligen Hotel Flora, in dem 1877 Karl Marx zur Kur weilte und führt dann zum Kurhaus, das die Kulisse bilden wird für die Vorstellung von Ernst Mosch, der dort die Grundlage für seine musikalische Karriere legte. 14 Uhr - ab Rathaus, Hauptstraße 116, Bad Neuenahr   Ahrweiler Blandine Merten, Katinka Lingen, Carl von Ehrenwall und Guido Ilges Beim Stadtrundgang durch Ahrweiler wird das Leben von zwei Frauen, Blandine Merten und Katinka Lingen, und von zwei Männern, Carl von Ehrenwall und Guido Ilges, beleuchtet. Sie alle haben auf ganz unterschiedliche Art - verbunden mit Ahrweiler -Geschichte geschrieben. Die Führung wird interessante Einblicke in das Leben in Ahrweiler im 19. und 20. Jahrhundert bieten. 14 Uhr - ab Tourist-Information, Blankartshof 1 in Ahrweiler   Exkursion Gottfried Kinkel, Nicolas Ponsart und Adolf Drohnke. Die Exkursion startet an der Tourist-Information in Ahrweiler und führt zunächst zum „Deutschen Haus“, am Kalvarienberg vorbei zu St. Peter in Walporzheim. Inspiriert von einem neuen Buch „Das Ahrtal – Von Kinkels Reiseführer bis heute“ folgt sie den Spuren Gottfried Kinkels, des Künstlers Nicolas Ponsart und des Gründers des Eifelvereins Adolf Drohnke. 12 Uhr - Tourist-Information, Blankartshof 1 in Ahrweiler
Adresse
  • Ahrtaler-Gästeführer e.V.
  • Am Weißen Stein 4
  • 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Termin
Ort
Bad Neuenahr-Ahrweiler