Nürburgring Classic

Zum 90. Geburtstag des Nürburgrings fand 2017 erstmals die „Nürburgring Classic“ statt. Im darauffolgenden Jahr gibt es ein Wiedersehen. Wie bereits im vergangenen Jahr zeigen sich die Organisatoren vom DAMC 05 nicht nur auf der Strecke geschichtsverbunden. Auch das Datum des dreitägigen Treffens historischer Fahrzeuge und Motorräder orientiert sich an der Geburtsstunde des Nürburgrings. Dieser wurde am 18. Juni 1927 eröffnet – die "Nürburgring Classic" findet passend dazu vom 15. bis 17. Juni 2018 statt. Das Motorsport-Meeting, das zurecht den Namen der Rennstrecke im Titel trägt, hat mehr als ein Dutzend Rennserien zu Gast und wird wieder bunter Treffpunkt für Klassiker-Besitzer an authentischer Stelle. Fest stehen bereits die Tourenwagen Classics, die Prewars mit dem großen Vorkriegstreffen des Classic Drivers Club im alten Fahrerlager, die FHR-Langstrecke, die beliebte Serie „Kampf der Zwerge“ und die Youngtimer Trophy zum „Eifelrennen“ - dem 3-Stunden-Rennen. Schon 1927 tauchte der Name „Eifelrennen“ im Eröffnungsrennen auf – damals fuhren die Grand-Prix Rennwagen – heute sind es die Kultobjekte des Motorsports.
Adresse
  • Nürburgring 1927 GmbH & Co KG
  • Otto-Flimm-Straße
  • 53520 Nürburg
Termin
    bis
Zeit:
  • Freitag–Sonntag 10:00
Ort
Nürburgring